Küppersbusch Kompakt-Dampfgarer CD 6350.0 S2 schwarz mit Design-Kit Black Chrome


+ Türkontaktschalter
+ Soft Open & Close
+ Kindersicherung

var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AZXbsIsaNI_1pHreXjqvge2KVXFO91Fb-aU0AiXaG26Ybe1osf2563njAHePbF4I-Dwdg9hOiW6GIaz2&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Artikelnummer: 9820
Hersteller: Küppersbusch


* inkl. ges. MwSt.
Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Deutschlands (Inzelzuschlag möglich)

Küppersbusch CD6350.0S2 K-Series.3 Compact Dampfgarer Schwarz/Black Chrome

Ausstattung

Kindersicherung:
Ist die Kindersicherung aktiviert, können keine Geräteeinstellungen verändert werden.

Soft Open & Close:
Sanftes und leises Öffnen und Schließen

  • 3,9´´ TFT-Display mit Grafikanzeige

1 Dampfgarfunktion:
Dampfgaren

5 Dampfgar-Spezialfunktionen:
Auftauen mit Dampf, Sterilisieren, Schmelzn, Warmhalten mit Dampf, Dampfreinigung

  • 10 Automatikprogramme
  • 43 Liter Garraumvolumen

Demo-Modus:
Der Demo-Modus dient zum Vorführen der Geräte in der Ausstellung, ohne dass die Geräte aufheizen.

  • Elektronischer Timer (Dauer, Ende, Kurzzeitwecker ) mit weißer Anzeige
  • Elektronische Steuerung über hochwertige Aluminium-Drehknebel
  • Externer Dampferzeuger
  • Gradgenaue Einstellung
  • Halogen-Beleuchtung
  • Ist-Temperaturanzeige und Vorschlagstemperatur
  • Retro-Clock -Funktion

Türkontaktschalter:
Der Türkontaktschalter ist eine energiesparende Sicherheitseinrichtung. Alle Heizkörper und das Heißluftgebläse werden beim Öffnen der Backofentür während des Betriebes abgeschaltet.

  • Vollglasinnentür, 3-fach verglast, aushängbar

Technische Daten

  • Gerätemaße: 455 x 595 x 537 mm (H x B x T)
  • Nischenmaße: 450 x 560 x 550 mm (H x B x T)
  • Anschlusswert: 2,3 kW
  • Maße und Einbauhinweise zu diesem Gerät gemäß technischer Zeichnung beachten